Homöopathie Homöopathie

Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer pharmazeutischen Arbeit ist die Homöopathie. Wir stellen unsere homöopathischen Arzneimittel selbst her und beraten Sie gerne zu diesem Thema. Bei der Herstellung verwenden wir – wo immer es uns möglich ist – frische Pflanzen oder Pflanzenteile aus Wildsammlung oder aus kontrolliert-biologischem Anbau. Doch auch andere Stoffe wie natürliche Mineralien oder Ausgangsstoffe tierischen Ursprungs werden verarbeitet.

Nach genauer Identitäts- und Reinheitsprüfung wird das Ausgangsmaterial – Pflanzen, Mineralien oder Tiere – in kleiner Menge von Hand in einem Porzellanmörser bis zur Potenz C3 sorgfältig verrieben, um die Arzneikraft bestmöglich aufzuschließen. Dieser Vorgang dauert mindestens drei Stunden. Ab der Potenz C4 wird flüssig weiter potenziert – selbstverständlich ebenfalls von Hand –, in der Regel bis zur C200.

Aus diesen C3-Handverreibungen fertigen wir auch die Q- oder LM-Potenzen. Zusätzlich stellen wir nach den Vorschriften des Homöopathischen Arzneibuches (HAB) homöopathische Arzneien aus Urtinkturen bzw. Urlösungen in sorgfältiger Handarbeit her.

So sind wir in der Lage, Ihnen ein umfassendes Sortiment - zur Zeit ca. 1.500 - an handpotenzierten homöopathische Arzneimittel in C-Potenzen, D-Potenzen und Q- (LM-) Potenzen anzubieten.

Für die Herstellung unserer homöopathischen Arzneimittel haben wir eine Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG. Das bedeutet, dass wir nach den höchsten, internationalen GMP-Standards herstellen.

Dennoch ist uns sorgfältige Handarbeit wichtig, die zu der hohen Qualität unserer homöopathischen Arzneimittel führt.

 

Seite 1 von 538

Logo
BARLACH APOTHEKE -NATÜRLICH RUNDUM VERSORGT

Wir sind eine deutsche zertifizierte und überprüfte Apotheke!
Versandkostenfreie Lieferung ab 50,00 € im Inland.
Die Lieferung erfolgt innerhalb 2 Werktagen.
Qualifizierte Beratung unter 07164-6041.
Hohe Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung.

BALD AUCH FÜR SIE AUF SOCIAL MEDIA
Zahlungsweisen
Sicherheit

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Mehr über unsere Apotheke